Die Schweiz

Die Schweiz hat eine starke Wirtschaft. Es gibt viele Arbeitsmöglichkeiten und das Einkommen ist in der Regel höher als in vielen anderen Ländern.

Die Schweiz bietet eine hervorragende Lebensqualität. Das Land ist sauber, sicher und gut organisiert, und die Menschen geniessen eine hohe Lebenserwartung. Die Städte sind modern und es gibt viele Naturgebiete, die zum Entspannen einladen.


Hier sind ein paar Fakten über die Schweiz:

  • Die Schweiz hat vier Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.

  • Die Hauptstadt der Schweiz ist Bern. Die grösste Stadt ist Zürich.

  • Die Schweiz hat eine Bevölkerung von etwa 8,5 Millionen Menschen.

  • Die Währung der Schweiz ist der Schweizer Franken (CHF).

  • Die Schweiz ist bekannt für ihre Berge, Schokolade, Uhren, Käse und Banken.

  • Die Schweiz ist ein föderaler Staat, der aus 26 Kantone besteht. Jeder Kanton hat seine eigene Verfassung, Regierung und Parlament. Die Kantone haben weitreichende Autonomie.

  • Der Bundesrat ist die Regierung der Schweiz und besteht aus sieben Mitgliedern, die alle vier Jahre gewählt werden.

  • Die Schweiz ist neutral und hat sich seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht an Kriegen beteiligt.

  • Die Schweiz hat eine lange Tradition des Wintersports und hat viele berühmte Skigebiete wie Zermatt oder St. Moritz.

  • Die Schweiz ist Heimat vieler berühmter Persönlichkeiten wie Roger Federer und Tina Turner.

Jedes Jahr wandern viele Menschen in die Schweiz aus. Im Folgenden erklären wir dir, warum die Schweiz ein beliebtes Auswanderungsland ist.

Hast du Fragen?
Wir sind immer für dich da. Du erreichst uns via E-Mail oder WhatsApp. Oder komm einfach auf einen Kaffee vorbei.